Abgebrochenen Schlüssel aus Schloss entfernen

Klemmt das Schloss etwas, sind wir in Eile und sind bis unter beide Ohren mit Taschen und Einkäufen bepackt, so neigen wir dazu, hektisch zu werden und den Schlüssel mit Macht zu drehen. Wenn das Schloss etwas klemmt, der Schlüssel nicht in der richtigen Position ist, kann er durchaus abbrechen. Besonders dann, wenn der Schlüssel schon in die Jahre gekommen ist, kann es zu Materialschwäche kommen. Etwas zu viel Druck und Kraft beim Drehen im Schloss und es ist passiert: Der Schlüssel ist abgebrochen. Der Schlüsselbart steckt im Schloss und Sie halten nur noch den unbrauchbaren Rest in der Hand. Doch wie können Sie nun den abgebrochenen Schlüssel aus dem Schloss entfernen?

 

An dieser Stelle ärgern wir uns meist nicht nur über den Schlüssel, sondern auch über unsere eigene Bequemlichkeit, die Taschen abzustellen oder mit Ruhe und Gefühl an die Sache rangegangen zu sein. Aber auch dafür gibt es eine Lösung! Je nachdem, um welches Schloss es sich handelt, ist es ratsam, einen professionellen Schlüsseldienst zu rufen und damit zu beauftragen, den abgebrochenen Schlüssel aus dem Schloss zu entfernen und das Schloss schonend und zerstörungsfrei zu öffnen.

Basierend auf 402 Bewertungen
martin rebettge
martin rebettge
2022-10-23
Kompetente und schnelle hilfe zum günstigen festpreis. Transparent und seriös.
Viktoria Mauß
Viktoria Mauß
2022-10-17
Die Firma war sehr schnell telefonisch erreichbar und auch schnell vor Ort. Ich war sehr zufrieden. Vielen Dank
Vanessa
Vanessa
2022-10-16
Carina S. Magnani
Carina S. Magnani
2022-10-15
Schnell, freundlich, günstig. Unschlagbare Kombi!
Dirk Müller
Dirk Müller
2022-10-14
Ich war sehr erschrocken als ich mich heute Morgen aus der Wohnung meiner Freundin ausversehen rausgeschlossen habe. aber zum Glück hat mir der nette Herr Herrmann vom Schüsseldienst sehr schnell geholfen. In kurzer Zeit war die Tür geöffnet und ohne etwas zu beschädigen. Klasse. Zum versprochenen Festpreis. Konnte es kaum glauben.
Kristin Becker
Kristin Becker
2022-10-14
Ganz herzlichen Dank für die superschnelle Hilfe und Befreiung meines kleinen Sohnes im Auto - der sich eingeschlossen und den Schlüssel weggeworfen hat...auch das Auto ist nach dem Einsatz heile geblieben. Ganz lieben Dank für alles
Lotta Ehlers
Lotta Ehlers
2022-10-13
Sehr guter Dienst! Ich habe Abends angerufen und am nächsten Tag einen Termin bekommen. Ein sehr netter und kompetenter Schlüsseldienst! Und es ist wirklich sehr billig.
Johann Langemeyer
Johann Langemeyer
2022-10-12
Super Service! Alles echt schnell. Netter Typ. Besser geht nicht.
Jule Roßberg
Jule Roßberg
2022-10-09
Großartiger Service, schnell und kompetent. Sehr nett, trotz Sonntagnacht und wirklich widerspenstiger Tür. Absolut zu empfehlen, auch preislich top 👍🏻
Nico K. (Trumox)
Nico K. (Trumox)
2022-10-07
Die 5 Sterne Bewertung ist mehr als verdient. Schnell, nett und hilfsbereit.

Abgebrochenen Schlüssel selbst aus dem Schloss entfernen

Je nachdem, um welches Schloss und welche Tür es sich handelt, können Sie durchaus einen Versuch unternehmen, den abgebrochenen Schlüsselbart aus dem Schloss selbst zu entfernen. Wenn das abgebrochene Stück in Ihrer Hand noch ausreichend lang ist, kann es durchaus funktionieren, diesen in das Schloss zu stecken und den Schlüssel wie gewohnt zu drehen. Wenn allerdings Materialschwäche der Grund für das Unglück war, dann werden Sie damit vermutlich keinen Erfolg haben.

Zunächst sollten Sie versuchen, den Schlüssel im Schloss in eine vertikale Position zu bringen. Sobald der Schlüssel im Schloss etwas eingedreht ist, lässt er sich nicht einfach so herausziehen. Verwenden Sie für die Positionierung des Schlüsselbartes eine Zange oder ähnliches, um den Schlüssel an der Bruchstelle zu drehen. Anschließend können Sie den Bart mit einer Zange und etwas Geschick herausziehen. Hierfür ist allerdings ein ausreichend greifbares Ende des Bruchstücks notwendig, dass Sie mit einem Werkzeug festhalten und bewegen können.

Alternativ können Sie einen dünnen und flachen Gegenstand verwenden, um von der freien Seite des Schlosses den abgebrochenen Schlüssel einige Millimeter herausdrücken können, um ihn anschließend zu greifen. Diese Möglichkeit setzt allerdings voraus, dass Sie das Schloss von beiden Seiten erreichen können.

Wer zahlt, wenn der Schlüssel abbricht?

Wenn der Schlüssel bei dem Versuch, die Tür zu öffnen, im Schloss abbricht, ein Schlüsseldienst bezahlt werden muss und ggf. Reparaturen anfallen, dann stellt sich die durchaus berechtigte Frage, wer für diese Kosten aufkommt. Dafür muss zunächst geklärt werden, wer den abgebrochenen Schlüssel zu verschulden hat. Handelt es sich um einen intakten, stabilen Schlüssel, der nur durch Grobheit beim Öffnen abgebrochen ist, so ist der Anwender dafür verantwortlich. Handelt es um Materialschwäche oder ist das Schloss in einem schlechten Zustand, so ist der Vermieter für den Schaden verantwortlich. Allerdings ist hierbei die Kenntnis über den Zustand von Schloss und Schlüssel notwendig. Darüber hinaus sollten Sie prüfen, wie die Instandhaltung innerhalb der Mietsache im Vertrag geregelt ist.

Abgebrochenen Schlüssel aus Schloss entfernen

Wann sollten Sie den Schlüsseldienst rufen?

Wenn es sich um Sicherheitsschlösser und Schließanlagen handelt, ist es empfehlenswert, keine eigenständigen Versuche zu starten, die Tür zu öffnen. Rufen Sie stattdessen den Schlüsseldienst Leipzig, um Ihr Schloss schnell, zerstörungsfrei und sicher zu öffnen. Eigene Versuche und Maßnahmen, den abgebrochenen Schlüssel aus dem Schloss zu entfernen, führen nicht selten zu Zerstörungen. Sie beschädigen evtl. das Türblatt oder sogar das Schloss. Die Kosten für die Reparaturen werden mit Sicherheit die Kosten für die professionelle Türöffnung durch einen Schlüsseldienst übersteigen. Sparen Sie also nicht am falschen Ende, sondern gehen Sie auf Nummer Sicher!